Kurs - "Sicherheit beim Paddeln" Kanadierfahren

Erlernen Sie die wichtigsten Sicherheitsverhaltensregeln
Sicherheitsübungen Kanufahren

Wind, Wetter, Wellen und mangelnde Tourenplanung können einen Paddelausflug oder eine Paddeltour am See oder Meer schnell zum mühsamen und gefährlichen Abenteuer werden lassen.

 

Wir bieten Ihnen einen Grundkurs zum sicher Paddeln am See und auf leichten Fließgewässern. Das Vermeiden von kritischen Situationen und die positive Entschärfung einer Gefahrensituation sind Ziele des Kurses.

 

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Personen, die in ihrer Freizeit Kanu fahren.

Der Kurs befähigt nicht zum Leiten von Gruppen!

 

 

Kursinhalte:

Bei diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Verhaltensregeln, zur richtigen Tourenplanung, Einschätzung des Wetters mit Wind und Wellen und des eigenen Könnens. Wasser- und Bootsgewöhnung, Materialkunde, Einsetzten der Paddeltechniken, Vermeiden von kritischen Situationen, Verhalten bei schwierigen Wind-und Wettersituationen, Navigation, Berge-und Rettungstechniken, Sicherheitsmanagement, Ökologische und rechtliche Fragestellungen sind Inhalte des Kurses.

 

Voraussetzungen:

  • Schwimmkenntnisse erforderlich
  • Grundkenntnisse im Paddeln (Kanadier)
  • körperliche Fitness
  • Mindestalter 18 Jahre

Termin:            2 Tage, Sommer 2020 - zum Termin

Teilnehmerzahl:   max. 6 Personen

Ort:                   Bregenz/Bodensee im Drei-Ländereck

Kosten:            € 240,--/TeilnehmerIn, Preisreduktion, falls Sie ihr eigenes Boot und 

                          Ausrüstung mitbringen wollen.

                          Alpenvereinsmitglieder (ÖAV) erhalten bei Vorlage des gültigen Mitgliedsausweises 10% Rabatt auf den Kurs.

 

Anmeldung:    Anmeldung mit Kontaktformular.   zum Termin

Ausrüstung:    Die Ausrüstungsliste ergeht nach Anmeldung,

Verleih:            Boote, Schwimmwesten, Paddel, Sicherheitsausrüstung werden vom Referenten gestellt

Kursleiter:       Markus Lang, Dipl. System. Erlebnispädagoge (NaP), Kanuguide (NaP)